Herbstfeuer
Jahreskreisfeste

Da sitz ich nun seit einigen Jahren und gehe so meinen ganz speziellen Weg. Der eine mag sagen das es *Der Alte* weg ist - *Der Heidnische* - was auch immer, für mich ist es halt der MEINE

 Je länger ich mich auf diesem Weg befinde und lerne hinter die Kulissen zu schauen, umso stärker empfinde ich die allgemeinen christlichen Feste als .... ja sagen wir mal .... unvollständig.

Es sollte jeder seinen Glauben mit dazugehörigen Festen haben, aber was macht man/Frau nun wenn sie mit anderen Festen konfrontiert wird, wenn die Feste nicht mehr einem selber entsprechen ?

 Man wuselt durchs Internt und googelt vielleicht nach *alten Festen* oder *Heidnischen Festen* - schaut auf keltischen Seiten oder versucht in den Jahreszahlen soweit zurück zu gehen bis man etwas findet was nicht mehr nach Weihnachten oder Ostern ausschaut.

Fündig wird man alsbald. Da ist mit einem Mal die Rede von 8 Jahreskreisfesten. 

So fand ich sie auch. Und nun, im Jahre 2009 möchte ich beginnen meinen Weg weiter fortzusetzen. Mein nächstes und somit erstes heidnisches Fest ist 

 

IMBOLC ( Lichtmess )

Datum :  1. Februar

 


 

25.1.09 08:54
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen





Gratis bloggen bei
myblog.de